Meine Leistungen für ein Sachverständigen-Gutachten, Verkehrswertermittlung umfassen unter anderem:

  • Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke gemäß BGB §194
  • Berechnung des Beleihungswertes für Finanzierungen (wird in der Regel von Banken beauftragt)
  • Immobilienbewertung von Geschäftsgebäuden, Fabrikanlagen, Büros, Hotels, Tennisanlagen, und vieles mehr
  • Wertmäßige Vorprüfung von Beleihungsobjekten
  • Bewertung von Wohnungen, Wohnhäusern und Mehrfamilienhäuser
  • bei Erbschaften, für gerechte Erbaufteilungen und Erbabfindungen
  • bei zu hohen Steuerbescheiden von Erbschaften und Schenkungen
  • zur gerechten Vermögensaufteilung / Zugewinnberechnung bei Scheidungen,
  • bei Vormundschaften, um die Immobilie im Namen des Eigentümers verkaufen zu können
  • beim Kauf und Verkauf, um Fehlentscheidungen von Investitionen zu vermeiden und um eine sicher Wissensbasis zu erlangen
  • Für steuerliche Vermögenstransaktionen
  • beim Jahresabschluss, um die stillen Reserven genau zu kennen
  • Immobilienbewertung bei Rechten und Belastungen, zur Auflösung oder Begründung von Rechten und Belastungen
  • bei Versicherungen, um Über- und Unterversicherung zu vermeiden
  • Schiedsgutachten bei sich zwei streitende Parteien
  • Portfoliobewertung, Mitwirkung bei Transaktionen
  • Stellungnahme zu Bauträgermaßnahmen
  • Beurteilung der Verwertbarkeit
  • Ferner internationale Bewertungsverfahren
  • Kurzgutachten statt ausführlicher Immobilienbewertung
  • Feststellung der Wohnfläche beziehungsweise Mietfläche, um Streitereien zu vermeiden

Meine Kunden erhalten methodisch-inhaltlich fundierte und sachlich nachvollziehbare Wertermittlungen. Die Methoden der Wertermittlung  sind dabei vielfältig und hängen von der Art der Immobilie ab. Sie reichen von der Vergleichswertmethode über die Sachwert- zur Ertragswertmethode. Selbstverständlich kommen auch andere Verfahren zur Überprüfung der deutschen Bewertungsmethoden zum Einsatz. Dazu zählt die discounted-cash-flow Methode oder das Residualverfahren, zwei internationale Bewertungsmethoden.

Ihr Vorteil:   Sie erhalten ein transparentes und nachvollziehbares Gutachten

Wie lange dauert die Fertigstellung eines Sachverständigen-Gutachtens:   Nach Besichtigung in der Regel 14 Tage
Haftet der Gutachter für ein Sachverständigen-Gutachten?
Der Gutachter haftet gegenüber dem Auftraggeber und unter bestimmten Voraussetzungen zusätzlich auch gegenüber Dritten

Nach getaner Arbeit erläutere ich in einem Abschlußgespräch schließlich das Sachverständigen-Gutachten und beantworten alle noch entstandenen Fragen bezüglich der Wertermittlung, wie der Verkehrswert sich errechnet. Ziel muß sein, dass meine Kunden eine Gewissheit über den Verkehrswert ihrer Immobilie erhalten, sei es ein Hotel, eine Tennisanlage, ein Wohnhaus und was auch immer.

Der Griff zum Telefon:   Bevor Sie entscheiden, ob Sie ein umfangreiches Sachverständigen-Gutachten benötigen oder Ihnen auch mit einem Kurzgutachten geholfen werden kann, biete ich Ihnen ein telefonisches kostenfreies Gespräch an. Rufen Sie an und wir erörtern die Aufgabe.

Dr. Erich Schechner,  Telefon 0228 – 368 199 22   oder  erichschechner@t-online.de

Ohne Leidenschaft kein gutes Verkehrswertgutachten